adding life to this blog!

29 07 2011

So, jetzt hab ich aber schon lange nichts mehr hier geschrieben, das soll aber nicht heissen, dass es nicht voran geht!

In der Zwischenzeit hat sich so einiges getan: meine Tochter fährt Fahrad, ich habe eine Photovoltaikfirma gegründet, die Zebra-Batterie wird nicht mehr von MES-DEA, sondern von FIAMM produziert und Lithiumakkus sind quasi nicht mehr erhältlich (nur für Millionäre).

Mittlerweile sind Millionen von Elektro-Euros und Dollars in die Automobilindustrie gepumpt worden mit, jetzt übertreibe ich schamlos, beschaulichen Ergebnis. Mit wenigen Dollars erreichen Privat“investoren“ da schon wesentlich mehr:

Spass beiseite! 🙂 Gestern bin ich Dank des Autohaus im Friedrichshain wieder intensiver für das Thema Elektromobilität senibilisiert worden und ich will das Projekt wieder neu beleben! Mein T3 wartet nämlich noch immer auf einen neuen Antriebsstrang.