Getriebe2.0

26 06 2007

Um die erforderliche Untersetzung zu errechnen sind ein paar Daten zwingend erforderlich:

Vom T3:
Vmax = 103 km/h; Reifenumfang = 1611 mm (185R14)

Vom Lupo:
Vmax = 165 km/h; Reifenumfang = 1434 mm (155/65R14S)

Untersetzung bei gleicher Vmax (165 km/h):
1434 mm / 1611 mm = 0,89

Untersetzung bei Vmax 103 km/h:
0,89 x (103 km/h / 165 km/h) = 0,56

Falls die Methode der Berechnung OHNE tatsächliche Geriebedate ausreicht, bzw. ob diese Rechnung richtig ist weiss ich nicht. Ich hoffe auf Feedback;)

Advertisements




Welcher Kraftstoff?

7 06 2007

Hab mir die Frage gestellt, mit welchem Kraftstoff der Lupo-Motor am besten zu betreiben ist.

Es gibt für den 3l-Lupo 100%-PÖL-Umbausätze. allerdings weiss ich zu wenig, wie gut der Motor Pflanzenöl verträgt.

Eine weitere Option wäre Btl-Kraftstoff, wie z.B. SunDiesel von Choren.

SunDiesel ist insofern intressant, da VW an der Entwicklung beteiligt ist.